40.000

Ermittlungen gegen Bedienstete der Westerwaldbahn

Kreis Altenkirchen – Die Westerwaldbahn steht im Fokus von Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Der Kreis hat Anzeige erstattet, weil im Raum steht, dass eine Mitarbeiterin falsche Arbeitszeiten abgerechnet hat. Deshalb gab es sogar Durchsuchungen.

Betrugsverdacht bei der Westerwaldbahn: Oberstaatsanwalt Hans-Peter Gandner bestätigte auf Anfrage, dass die Staatsanwaltschaft Koblenz gegen eine Bedienstete der Westerwaldbahn GmbH aufgrund einer Strafanzeige des Kreises Altenkirchen ein entsprechendes Ermittlungsverfahren führt. Es ...

Lesezeit für diesen Artikel (267 Wörter): 1 Minute, 09 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Dienstag

0°C - 5°C
Mittwoch

-1°C - 3°C
Donnerstag

-3°C - 2°C
Freitag

-2°C - 1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach