AltenkirchenErmittler zerschlagen mutmaßliche Neonazi-Band im Westerwald

Ermittler haben eine mutmaßliche Neonazi-Band aus dem Westerwald ausgehoben und deren CDs beschlagnahmt: Die Gruppe hatte vom Kreis Altenkirchen aus ihre Musik mit unsäglichen Texten verbreitet.

Lieder mit Titeln wie "Anne Franks Gedenktag", "Marathon am Passahfest", dazu der Bandname "Kaltes Judenleder" - bei KJL, wie sich die Band abkürzt, war eine Zielgruppe ihres Hasses ganz offensichtlich. ...

Lesezeit für diesen Artikel (241 Wörter): 1 Minute, 02 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Altenkirchen
Meistgelesene Artikel