40.000
Aus unserem Archiv
Betzdorf

Durchgeknalltes Klassik-Konzert: „Piano-Queenz“ in Betzdorf

Thomas Hoffmann

„Das ist unglaublich“ oder „So kann man doch eigentlich gar nicht spielen“: Solche und ähnliche Kommentare waren am Sonntagabend während der Pause im Foyer der Stadthalle Betzdorf zu vernehmen. Dies hatte einen guten Grund, denn Anne Folger und Jennifer Rüth hatten als die „Piano-Queenz“ bereits zu diesem Zeitpunkt mit einer außergewöhnlichen und facettenreichen Show dem Begriff „Klavierkonzert“ eine völlig neue Bedeutung gegeben.

Ein Klassikkonzert einmal anders: Anne Folger (rechts) hämmerte einen Boogie-Woogie auf dem Rücken liegend mit über dem Kopf gekreuzten Händen mit unglaublicher Dynamik, Kraft und Leidenschaft in die Tasten.
Ein Klassikkonzert einmal anders: Anne Folger (rechts) hämmerte einen Boogie-Woogie auf dem Rücken liegend mit über dem Kopf gekreuzten Händen mit unglaublicher Dynamik, Kraft und Leidenschaft in die Tasten.
Foto: Thomas Hoffmann

Natürlich waren es zum großen Teil Klassiker von Mozart, Beethoven, Brahms und Chopin, die auf dem Programm standen, aber so hatten die rund 450 Gäste die Altmeister sicher noch nie gehört. So wurde etwa die „Ode an die Freude“ mit dem modernen „I feel happy“ kombiniert, und die erstaunliche Mischung zeigte, dass sich der bereits vor 190 Jahren verstorbene Ludwig van Beethoven und der noch überaus lebendige Pharrell Williams zumindest musikalisch glänzend verstanden hätten.

Mozarts „Türkenmarsch“ hingegen wurde von den beiden Damen auf der Bühne leicht ironisch im Stile der neuen Zeit, in der alles Überflüssige als unwirtschaftlich gilt, auf das Wesentliche reduziert. Heraus kam ein etwa zehnsekündiges Pianoduett, das den österreichischen Komponisten wahrscheinlich in den Selbstmord getrieben hätte, das Publikum aber zu Lachsalven und begeistertem Szenenapplaus animierte.

Überhaupt zogen die Piano Queenz, die auf ihrer Tournee in diesem Jahr unter anderem schon Bühnen in Barcelona und Hongkong sowie auf dem Kreuzfahrtschiff Aida erobert haben, sämtliche Register – insbesondere, weil sich die beiden charmanten Protagonistinnen die musikalischen Bälle gekonnt zuspielten und immer wieder mit humorvollen Einlagen für ausgelassene Stimmung im Saal sorgten.

Und artistisch war es dann auch noch, etwa als Anne Folger zum Ende des ersten Teils einen Boogie-Woogie auf dem Rücken liegend mit über dem Kopf gekreuzten Händen mit unglaublicher Dynamik, Kraft und Leidenschaft in die Tasten hämmerte – eine Darbietung, die neben vielen anderen Höhepunkten das begeisterte Publikum zu den eingangs erwähnten Äußerungen veranlasste.

Klar, dass die beiden nicht ohne Zugabe gehen durften: Nach einem wilden ungarischen Czardas folgte noch ein internationales Medley an Wiegenliedern. Ein Bonus, bei dem das Publikum noch einmal eingeladen wurde, die Pianistinnen, die sich auch als hervorragende Sängerinnen präsentierten, mit rhythmischem Klatschen und Singen zu begleiten. Dieser Aufforderung kamen die vielen Gäste gerne nach – ein weiteres Zeichen dafür, dass die Piano-Queenz die Herzen der Zuschauer mit ihrer unvergleichlichen Art, Klassik modern zu präsentieren, quasi im Sturm erobert hatten.

Von unserem Mitarbeiter Thomas Hoffmann

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Mittwoch

12°C - 27°C
Donnerstag

13°C - 29°C
Freitag

16°C - 30°C
Samstag

14°C - 25°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach