40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Bahnhof Brachbach: CDU kritisiert DB
  • Aus unserem Archiv
    Kreis Altenkirchen

    Bahnhof Brachbach: CDU kritisiert DB

    Die Ankündigungen der Deutschen Bahn, entgegen bisheriger Planung den Bahnhof Brachbach erst in zwei Jahren barrierefrei umzubauen, stößt bei der CDU im Kreis Altenkirchen auf Kritik. "Damit bleibt der Bahnhof Brachbach bis auf Weiteres der einzige nicht barrierefreie Haltepunkt auf der Siegstrecke. Dabei wäre der Ausbau nicht nur für den Zugang zum Bahnhof, sondern auch aus Verkehrssicherheitsgründen wichtig. Gerade der Weg zum Ärztehaus, zum Seniorenheim und zum Einkaufszentrum gehört zur mobilen Grundversorgung", beklagt Landtagsabgeordneter Michael Wäschenbach.

    Der Haltepunkt Brachbach.
    Der Haltepunkt Brachbach.
    Foto: Markus Döring

    ür die Union bleibt die gesamte Siegstrecke weiter Thema: Zwar sei sie in den sogenannten vordinglichen Bedarf des neuen Bundesverkehrswegeplans aufgenommen worden, aber, so betont CDU-Kreisvorsitzender Josef Rosenbauer: "Wenn die Siegstrecke ausgebaut und vor allem die eingleisigen Abschnitte auf NRW-Seite im Rhein-Sieg-Kreis beseitigt werden, damit die Strecke mehr Güterverkehr aufnehmen kann, muss dies erstens mit umfassendem Lärmschutz einhergehen. Zweitens muss auch der Personenverkehr langfristig profitieren, etwa durch Verbesserungen bei der Pünktlichkeit und schnelleren Anbindungen ins Rheinland."

    Dass der Güterverkehr insgesamt zunimmt, sei bereits erkennbar. Daher sind für die Kreis-CDU der Ausbau der Siegstrecke und modernste Lärmschutzmaßnahmen - gerade wegen der zum Teil dicht besiedelten Anliegerorte im Kreis Altenkirchen - zwei Seiten der gleichen Medaille. "Kein Ausbau ohne Lärmschutz", betont Rosenbauer. Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel hat unterdessen ein länderübergreifendes Verkehrsforum zur Siegstrecke angeregt.

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    8°C - 12°C
    Dienstag

    8°C - 13°C
    Mittwoch

    7°C - 15°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach