40.000
Aus unserem Archiv
Betzdorf

Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf: Neue Leiterin

Claudia Geimer

Die Chemie zwischen Vorgängerin und Nachfolgerin stimmt: Mit herzlichen Worten bedankt sich Dorothee Stöcker-Michael (55) bei Angelika Klostermann (65). „Die Größe eines Berufes zeigt sich darin, dass er Menschen zusammenführt“, schreibt die neue Leiterin der scheidenden Leiterin der Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf ins Stammbuch. Klostermann habe die Bücherei zu einem Treff- und Mittelpunkt in Betzdorf gemacht. Die Kreuztalerin ist von ihren eigenen Worten angerührt, und ihre Vorgängerin muss ebenso schlucken: „Gleich fange ich auch an zu weinen.“

Abschied und Neuanfang in der Bücherei, von links: Landrat Michael Lieber, Pfarrer Heinz-Günther Brinken, die neue Leiterin Dorothee Stöcker-Michael, die scheidende Leiterin Angelika Klostermann, Bürgermeister Bernd Brato, Axel Cherouny, Vorsitzender des Fördervereins und Pastor Helmut Mohr.  Foto: Claudia Geimer
Abschied und Neuanfang in der Bücherei, von links: Landrat Michael Lieber, Pfarrer Heinz-Günther Brinken, die neue Leiterin Dorothee Stöcker-Michael, die scheidende Leiterin Angelika Klostermann, Bürgermeister Bernd Brato, Axel Cherouny, Vorsitzender des Fördervereins und Pastor Helmut Mohr.
Foto: Claudia Geimer

Es menschelt bei der Abschiedsfeier am Dienstagabend. Klostermann sagt, sie wisse die Bücherei in guten Händen: „Sie wird in unserem Sinne weitergeführt.“ Die beiden Frauen haben seit Juli den Übergang vorbereitet und, so stellt es sich dar, gleich einen guten Draht zueinander gefunden. Das freut auch Bernd Brato. Denn für den Bürgermeister ist selbstredend eine problemlose Stabübergabe wichtig. „Die Bücherei ist mehr als nur eine Bücherei. Sie wird beseelt von guten Kräften“, bedankt sich Brato bei Klostermann und ihren 33 ehrenamtlichen Helfern und geringfügig beschäftigten Assistenten, die als Team auch der neuen Leiterin zur Seite stehen werden und am Dienstag gekommen sind, um Angelika Klostermann zu verabschieden.

Landrat und Beiratsmitglied Michael Lieber erinnert an den Zusammenschluss zwischen katholischer und evangelischer Bücherei unter kommunaler Trägerschaft. Er hat dieses „ambitionierte Projekt“ im Jahr 2000 als Betzdorfer Bürgermeister gemanagt. Lieber dankt dem VG-Rat, der damals die hauptamtliche Stelle genehmigt hat. Sie wurde von Angelika Klostermann besetzt.

Die Warsteinerin gibt offen zu, dass sie beim ersten Besuch in Betzdorf „sparsam“ geguckt habe. „Straßen, Brücken, Eisenbahnschienen“, so ihr erster Eindruck. Doch im Laufe der Jahre hat sich die Sauerländerin an ihrem zweiten Wohnsitz wohlgefühlt. Sie ist angekommen, und damit sie auch künftig weiß, „wie Betzdorf schmeckt“, überreichen ihr Axel Cherouny und Reinhold Peters vom Förderverein als Geschenk einen Präsentkorb der „Metzgerei unseres Vertrauens“. Auch Pfarrer Heinz-Günther Brinken, Pastor Helmut Mohr und Dekanatsreferent Christian Ferdinand bedanken sich bei Angelika Klostermann für ihr langjähriges Wirken – und sie wünschen gleichzeitig ihrer Nachfolgerin einen guten Start. Dorothee Stöcker-Michael war zuvor stellvertretende Leiterin der Bücherei in Kreuztal.

Angelika Klostermann wünscht sich, dass sich der Charakter der Bücherei als Treffpunkt noch verstärkt: „Dafür würden sich die Räume im Obergeschoss eignen.“

Von unserer Mitarbeiterin Claudia Geimer
Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Samstag

-3°C - 10°C
Sonntag

1°C - 8°C
Montag

-1°C - 6°C
Dienstag

-1°C - 4°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach