40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » 1400 Gäste kamen zum Tierparkfest
  • Aus unserem Archiv
    Niederfischbach

    1400 Gäste kamen zum Tierparkfest

    Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Nachdem das Kinderfest im Niederfischbacher Tierpark vergangene Woche verschoben werden musste, weil es wie aus Eimern schüttete - kamen am vergangenen Sonntag nach Angaben des Veranstalters rund 1400 Besucher zum Nachholtermin.

    Neu waren beim Kinderfest im Tierpark Niederfischbach russische Vier-Zehen-Schildkröten und griechische Landschildkröten.  Foto: Carolin Raab
    Neu waren beim Kinderfest im Tierpark Niederfischbach russische Vier-Zehen-Schildkröten und griechische Landschildkröten.
    Foto: Carolin Raab

    Von unserer Mitarbeiterin Carolin Raab

    Diesmal nämlich zeigte sich der Spätsommer von seiner schönsten Seite, entsprechend ausgelassen war auch die Stimmung. Viele der jüngeren Festbesucher ließen sich beim Kinderschminken bepinseln, weshalb man später viele bunte "Schmetterlinge" oder "Tiger" im Tierpark herumschwirren sah. Einige Kinder nahmen sogar ein Tier mit nach Hause - allerdings kein echtes, sondern ein aus Luftballons geknotetes, gebastelt von Svenja Schneider. Innerhalb von wenigen Minuten verwurschtelte sie die aufgeblasenen Röhren zu Blumen, Hunden, Haien, Kaninchen und anderem mehr - eine echte Kunst. Nebenbei konnten sich die Kinder an Svenjas Stand wasserfeste Glitzertattoos mit noch mehr Tieren auf die Haut malen lassen.

    Doch nicht nur die Kleinen hatten an den Attraktionen ihren Spaß. An dem von Ulrich Hartmann betreuten Bogenschießstand der Siegener Bognerey etwa versuchten gleich ganze Familien, die Zielscheibe zu treffen. Da flirrte ein Pfeil nach dem anderen durch die Luft. Für die achtjährige Maya und ihre Eltern stand hinterher fest: "Das Bogenschießen hat am meisten Spaß gemacht!"

    Auch an den Spielständen der Jugendgruppe des Tierparkvereins, beim Entenangeln oder am Glücksrad war einiges los. Die vielleicht längste Schlange hatte sich vor der Gewinnausgabe der Tombola gebildet. Jeder hoffte auf einen der Hauptpreise: eine Spielekonsole oder ein Fahrrad.

    Natürlich hatte der Park auch geöffnet, um seine Tiere zu zeigen: da schlenderten die Gäste an Luchs, Otter, Nutria, Waschbär, Meerschweinchen oder etlichen vom Aussterben bedrohten Haustierrassen vorüber. Ein Highlight des Tages waren die von den Tierparkfalknern Brigitte Bökenkamp und Bernd Bongartz moderierten Greifvogelshows - mit Eulen, Adlern und Falken. Etwa 120 Zuschauer duckten sich, wenn die geschickten Jäger direkt über ihren Köpfen hinwegflogen. Doch nicht alle gefiederten Hauptdarsteller der Show hatten heute ihren besten Tag: Kanada-Uhu-Dame "Elli" zum Beispiel ließ sich dreimal bitten, von einer Stange auf die andere zu fliegen. Als Bökenkamp ihr schließlich laut "Elli, Feierabend!" zurief, sauste sie unter dem lauten Gelächter der Zuschauer in Richtung Voliere.

    Viel Interesse weckten zu guter letzt die neuen Landschildkröten des Tierparks, die erstmals beim Kinderfest einem größeren Publikum vorgestellt wurden und die zusammen mit den Nutrias ein Gehege bewohnen.

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Dienstag

    15°C - 14°C
    Mittwoch

    13°C - 17°C
    Donnerstag

    13°C - 17°C
    Freitag

    10°C - 14°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach