40.000

LünebachZwei Verletzte bei Überholmanöver

Überholmanöver mit schwerwiegenden Folgen: Eine 65 Jahre alte Autofahrerin wollte nach Polizeiangaben auf der Bundesstraße 410 zwischen Lichtenborn und Lünebach (Landkreis Bitburg-Prüm) zunächst an einem Pkw und dann an einem Lastwagen vorbeiziehen. In Höhe des Lasters konnte ein aus der Gegenrichtung kommender 42-Jähriger mit seinem Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Der Fahrer verletzte sich bei dem Zusammenprall schwer. Die 65-Jährige, die mit ihrem Wagen zwischen dem entgegenkommenden Auto und dem Lastwagen eingeklemmt wurde, kam mit leichteren Blessuren davon. Dem Lkw-Fahrer passierte nichts.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!