40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Zwei Amerikaner bei Autounfall gestorben
  • Aus unserem Archiv
    Bitburg

    Zwei Amerikaner bei Autounfall gestorben

    Bei einem Unfall auf der Autobahn A60 sind am Sonntagnachmittag zwei Amerikaner ums Leben gekommen. Ein dritter wurde schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, waren die drei von Spangdahlem aus in Richtung Bitburg unterwegs. Vermutlich wegen viel zu hohen Tempos kam ihr Wagen ins Schleudern, prallte gegen die Leitplanken und überschlug sich mehrfach. Der Beifahrer und eine hinten sitzende Frau starben an der Unfallstelle. Den schwer verletzten Fahrer brachte ein Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der Mann musste aus dem Wrack herausgeschnitten werden.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    2°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!