40.000

KoblenzZu viel Kohlenmonoxid: Shisha-Bars in Koblenz geräumt

dpa/lrs

Wegen zu hoher Kohlenmonoxidwerte sind in Koblenz Shisha-Bars und Wohnungen geräumt worden. Ein Mensch sei mit Anzeichen einer Vergiftung ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Stadt am Dienstag mit. Sie hatte am Wochenende elf Shisha-Bars kontrolliert. In vier von ihnen schlugen Warnmelder der Prüfer an. In zwei Lokalen seien die Werte des giftigen Kohlenmonoxids so hoch gewesen, dass die Feuerwehr zum Entlüften anrückte. Gäste und Bewohner benachbarter Wohnungen mussten die Gebäude verlassen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!