40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Zollfahnder finden massenweise Munition in Auto
  • Aus unserem Archiv
    Bitburg

    Zollfahnder finden massenweise Munition in Auto

    Zollfahnder haben bei einer Verkehrskontrolle nahe Bitburg in einem Auto mehr als 1500 Schuss scharfe Pistolenmunition entdeckt. Die 36 und 32 Jahre alten Wageninsassen hätten daraufhin zugegeben, die Munition für einen 36-Jährigen aus dem nordrhein-westfälischen Mülheim ins Land geschmuggelt zu haben, teilte das Zollfahndungsamt Essen am Montag mit. Daraufhin durchsuchte eine Spezialeinheit gemeinsam mit Fahndern dessen Wohnung in Mülheim und fand dort weitere etwa 60 Schuss Munition, zwei scharfe Schusswaffen sowie drei Messer. Zum Verwendungszweck der Munition machte der Zoll zunächst keine Angaben.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!