40.000

MainzZahlreiche Flüchtlinge werden psychosozial betreut

Genau 3735 Flüchtlinge sind 2017 in speziellen Psychosozialen Versorgungszentren für traumatisierte Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz betreut worden. Wie ein Sprecher des für Integration zuständigen Ministeriums mitteilte, förderte das Land im vergangenen Jahr sechs derartige Zentren – sowie eine Koordinierungsstelle – mit insgesamt 1,05 Millionen Euro.

Sprachbarrieren und Traumata: „Viele Therapeuten stoßen an Grenzen“, sagte der Sprecher. Deshalb habe es sich als sinnvoll erwiesen, spezielle Versorgungszentren einzurichten - mit geschultem Personal, das auf die spezifischen Bedarfe ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

17°C - 29°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!