40.000

MainzZahl der Tierversuche in Rheinland-Pfalz gestiegen

dpa/lrs

In Rheinland-Pfalz haben Labore im Jahr 2017 mehr Tiere für Tierversuche eingesetzt. Es seien 148 546 Versuchstiere gemeldet worden, teilte der Deutsche Tierschutzbund nach einer Anfrage beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit. Das seien rund 13 000 mehr als noch 2016, teilte der Tierschutzbund auf Nachfrage mit. 2016 seien 135 676 Tiere für Versuche eingesetzt worden.

Auch in Bayern, Bremen, Hamburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein habe die Zahl der Versuchstiere im Jahr 2017 zugenommen. Deutschlandweit seien 2017 etwa 2,8 Millionen in Tierversuchen zum Einsatz gekommen. Dabei ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

0°C - 14°C
Montag

4°C - 12°C
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

6°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!