40.000

Zahl der Organspender und der gespendeten Organe steigt an

Frankfurt/Mainz (dpa) – Die Zahl der Organspender und gespendeten Organe ist im vergangenen Jahr in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland entgegen dem Bundestrend angestiegen. Nach vorläufigen Zahlen der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) ging die Spenderrate in der Region Mitte, zu der die drei Bundesländer gehören, um 12 Prozent auf 119 Spender nach oben. Im Vorjahr hatten 106 Menschen ihre Organe gespendet. Die meisten Spender innerhalb der vergangenen zehn Jahre gab es in der Region im Jahr 2010 mit 202.

In Hessen spendeten im vergangenen Jahr 65 Menschen Organe (2016: 56), im Saarland 16 (12) und in Rheinland-Pfalz blieb die Zahl mit 38 Spendern auf dem Stand des Vorjahres. Insgesamt ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!