40.000
Aus unserem Archiv

Zahl der Metalldiebstähle im Saarland wächst

Saarbrücken (dpa/lrs) – Im Saarland treiben wieder verstärkt Metalldiebe ihr Unwesen. In diesem Jahr seien bislang bereits mehr Taten registriert worden als im gesamten Vorjahr, sagte ein Polizeisprecher am Freitag in Saarbrücken. Im ersten Halbjahr 2010 habe sich der Schaden auf rund 700 000 Euro belaufen. Die Polizei führt das auf die gestiegenen Preise für einzelne Metalle zurück, die auch den Dieben höhere Profite beim Verkauf ihrer Beute verschaffen. Am häufigsten werden derzeit den Angaben zufolge Kupferkabel gestohlen. Tatorte seien meist Baustellen oder Firmengelände.

Broschüre mit Tipps für Unternehmen

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!