40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Wieder BASF-Chemikalie im Rhein
  • Aus unserem Archiv

    Wieder BASF-Chemikalie im Rhein

    Ludwigshafen (dpa/lrs) - Erneut ist eine Chemikalie vom Gelände der BASF in Ludwigshafen in den Rhein geflossen. Am Sonntag und am Montag seien beim Befüllen eines Kessels insgesamt rund 320 Kilogramm Dichlororthanilsäure ausgetreten, teilte der Chemiekonzern am Dienstag mit. Eine Gefahr für Menschen oder Wasserorganismen bestehe nicht, da die Substanz vom Flusswasser verdünnt werde. Dichlororthanilsäure werde zur Kunststoffherstellung verwendet. Erst am Montag hatte BASF berichtet, dass zusammen mit Schlammablagerungen zehn Kilogramm eines anderen Stoffes in den Fluss gelangt waren, der ebenfalls bei der Kunststoffherstellung eingesetzt wird.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!