40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Wespenbekämpfung führt zu Schwelbrand
  • Aus unserem Archiv
    Rengsdorf

    Wespenbekämpfung führt zu Schwelbrand

    Im Kampf gegen ein Wespennest hat ein Mann in Rengsdorf im Kreis Neuwied einen Schwelbrand ausgelöst. Der Mieter hatte nach Polizeiangaben vom Dienstag versucht, den stachelbewehrten Tierchen unterm Dach mit einem hochentzündlichen Schmiermittelspray zu Leibe zu rücken. Das sprühte er mehrfach in einen Spalt seiner Dachgaube unter der heißen Sommersonne. Vermutlich wegen der Hitzeentwicklung kam es zu dem Schwelbrand. Die Feuerwehr musste ausrücken. Die Schäden an Dachbalken und Dämmung in dem Mehrfamilienhaus blieben gering - aber der Mieter muss mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung rechnen.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!