40.000
Aus unserem Archiv
Bad Ems

Weniger Tote auf rheinland-pfälzischen Straßen

dpa/lrs

In den ersten acht Monaten dieses Jahres sind bei Unfällen auf rheinland-pfälzischen Straßen 129 Menschen getötet worden. Dies waren 22 weniger als im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag in Bad Ems mit. Die Zahl der Schwerverletzten ging um gut neun Prozent auf rund 2300 zurück, die Zahl der Leichtverletzten um gut fünf Prozent auf etwa 10.300. Insgesamt registrierte die Polizei von Januar bis August rund 83.660 Verkehrsunfälle – drei Prozent mehr als in den ersten acht Monaten 2009.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!