40.000

MainzWeltrekordversuch: Stahlkugeln auf Schienen der Mainzelbahn

dpa/lrs

Einen Weltrekordversuch auf den Schienen der Mainzelbahn planen Physiker der Johannes Gutenberg Universität Mainz (JGU). Ein Streckenabschnitt von 500 Metern solle gesperrt werden, um auf einer Aluminium-Schiene rund 300 Magnete und 600 kleine Stahlkugeln zu installieren, erklärte Christian Schneider von der JGU am Donnerstag. Entstehen soll so der weltweit größte Kugelbeschleuniger.

Werde die erste Kugel gegen den daneben positionierten Magneten gestoßen, werde die hinter dem Magneten befindliche Kugel in Bewegung gesetzt. Entscheidend dabei: Durch die magnetische Kraft nimmt die Geschwindigkeit von ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!