40.000

MainzWeltlehrertag: In Rheinland-Pfalz sind sie besonders jung

dpa/lrs

Mehr als jede fünfte Lehrkraft in Rheinland-Pfalz ist jünger als 35 Jahre. „Rheinland-Pfalz hat im bundesweiten Schnitt eines der jüngsten Lehrerkollegien, weil wir seit Jahren eine kontinuierliche Einstellungspolitik verfolgen“, erklärte Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) zum Weltlehrertag am (heutigen) Donnerstag. „Das kommt unseren Lehrkräften wie unseren Schülerinnen und Schülern direkt zugute.“

Der Anteil jüngerer Lehrkräfte bis 35 Jahren liegt in Rheinland-Pfalz nach Angaben des Ministeriums bei 22 Prozent. Im Bundesschnitt sind es 19,6 Prozent.

Lehrerinnen und Lehrer leisteten in ihrem anspruchsvollen Beruf ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!