40.000
Aus unserem Archiv

Weltkriegsbombe in Frankenthal entdeckt

Frankenthal (dpa/lrs) – Eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird an diesem Samstag in Frankenthal entschärft. Von der Aktion sind nach Angaben der städtischen Pressestelle vom Mittwoch etwa 3500 Menschen betroffen, die in der Nähe des Fundortes wohnen. Für die Dauer der Aktion wird die Fundstelle im Umkreis von 500 Metern abgesperrt. Zunächst war die Kommune davon ausgegangen, dass etwa 5000 bis 6000 Menschen betroffen sind.

Mit der Räumung des Gebietes wird nach Angaben einer Stadtsprecherin gegen 08.00 Uhr begonnen. Entschärft werden soll der Blindgänger aus britischer Produktion zwischen 11.00 und 12.00 Uhr. Er war am Mittwoch bei Arbeiten an einem Stauraumkanal entdeckt worden, der überschüssige Wassermengen aufnehmen soll.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

11°C - 19°C
Sonntag

13°C - 20°C
Montag

13°C - 22°C
Dienstag

14°C - 25°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!