40.000

KoblenzWeitere Tarifverhandlungen im Groß- und Außenhandel in Koblenz

Über die Tarife von rund 40 000 Beschäftigten im Groß- und Außenhandel in der Region Rheinland-Rheinhessen wird heute in Koblenz weiterverhandelt. Arbeitgeber und Gewerkschaft beraten darüber, ob ein erster Abschluss in der Branche aus Baden-Württemberg übernommen wird. Im Tarifbezirk Pfalz mit seinen etwa 30 000 Beschäftigten wurde die Übernahme bereits beschlossen. Dem Abschluss zufolge steigen die Gehälter und Löhne dort ab Juli um 3 Prozent und ab Mai 2014 um weitere 2,1 Prozent. Hinzu kommt im Mai 2014 eine Einmalzahlung von 90 Euro.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

2°C - 14°C
Dienstag

3°C - 10°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!