40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Weisung wiederholt missachtet – Rauswurf rechtens

Ein Mitarbeiter, der wiederholt gegen Anweisungen des Arbeitgebers verstößt, darf entlassen werden. Das entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in einem am Mittwoch bekanntgewordenen Urteil. Dabei kommt es nach dem Richterspruch nicht auf die Bedeutung der Weisung im Einzelfall an. Vielmehr rechtfertige ihre beharrliche Missachtung eine sogenannte verhaltensbedingte Kündigung (Az.: 11 Sa 582/09). Das Gericht wies mit seinem Urteil die Kündigungsschutzklage einer Tankstellen- Kassiererin ab. Die Frau hatte nachts entgegen der Anweisung die Shop-Tür offen gelassen und nicht über den Nachtschalter bedient.

Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz: dpaq.de/DVsxK

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

9°C - 20°C
Dienstag

11°C - 20°C
Mittwoch

8°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!