40.000

MainzWeißer Ring informiert über Opferschutz in Rheinland-Pfalz

dpa/lrs

Der Verein Weißer Ring und Justizminister Jochen Hartloff (SPD) informieren morgen um 11.30 Uhr über den Opferschutz in Rheinland-Pfalz. Anlass ist der «Tag der Kriminalitätsopfer» an diesem Donnerstag. Der Weiße Ring hat im vergangenen Jahr mehr Kriminalitätsopfer im Land finanziell unterstützt als im Jahr zuvor. 840 Menschen bekamen nach Vereinsangaben 2011 finanzielle Hilfen in Höhe von 274 000 Euro. Im Jahr zuvor erhielten 796 Kriminalitätsopfer 232 000 Euro. Das Geld stammt aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Es fließt in Anwaltskosten, Untersuchungen und hilft bei Notlagen.

Weißer Ring

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!