40.000

Wasserrohrbruch bringt Hang ins Rutschen

Neustadt an der Weinstraße (dpa/lrs) – Durch einen Wasserrohrbruch ist am frühen Dienstagmorgen in Neustadt an der Weinstraße ein Hang ins Rutschen geraten. Wasser, Geröll und Schlamm drangen in ein Haus am Fuße des Hangs ein, teilte die Polizei mit. Die Bewohner hatten die Polizei alarmiert. Diese stellte vor Ort fest, dass eine Versorgungsleitung kaputt ist. Weil das Haus einsturzgefährdet ist, sicherten die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk das Gebäude am Morgen ab. Der Hang könne noch weiter abrutschen, hieß es.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

2°C - 11°C
Sonntag

3°C - 12°C
Montag

4°C - 12°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!