40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Wasserpreise in Rheinland-Pfalz regional stark unterschiedlich

Rheinland-pfälzische Wasserversorger haben 2013 teilweise erheblich voneinander abweichende Preise verlangt. Das geht aus einem Bericht hervor, den Umweltstaatssekretär Thomas Griese (Grüne) am Dienstag in Mainz vorstellte.

Wasser tropft aus einem Wasserhahn
Differenzen liegen an unterschiedlichen Voraussetzungen für Versorger.
Foto: K.-J. Hildenbrand/Archiv – dpa

Demnach lagen die durchschnittlichen Wasserkosten eines Beispielhaushalts mit vier Personen bei 344,50 Euro – die gesamte Spannweite lag zwischen etwa 170 und über 500 Euro. Die Differenzen lägen jedoch an den sehr unterschiedlichen Voraussetzungen für Versorger, sagte Griese: Auf hügelige Regionen mit weniger Einwohnern entfielen viel höhere Kosten pro Kopf als in den Städten. Teilweise würde umgerechnet auf den einzelnen Einwohner ein doppelt so langes Leitungsnetz benötigt. Insgesamt sei die Preisentwicklung sehr erfreulich, sagte Griese.

Dem Bericht lag eine Erhebung zugrunde, an der sich für das Berichtsjahr 2013 rund 134 Wasserversorger auf freiwilliger Basis beteiligt hatten. Das entspricht 37 Prozent der kommunalen Wasser- und 33 Prozent der Abwasserdienstleistern im Land. Eine derartige Auswertung findet alle drei Jahre statt – insgesamt hatten 82 beziehungsweise 67 Prozent der Wasser- und Abwasserunternehmen an mindestens einer der bislang vier Erhebungen teilgenommen.

Infos des Umweltministeriums zum Benchmarking

Preis- und Tarifinformationsblätter der teilnehmenden Unternehmen

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 26°C
Donnerstag

15°C - 23°C
Freitag

16°C - 28°C
Samstag

16°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!