40.000
Aus unserem Archiv

Wanderhütten-Betreiber nach Mindestlohn-Gespräch zuversichtlich

Neustadt/Weinstraße (dpa) – Der Pfälzerwald-Verein ist zuversichtlich, dass für ehrenamtliche Helfer in den bewirtschafteten Hütten kein Mindestlohn gezahlt werden muss. Dieses vorläufige Fazit zogen Vereinsvertreter am Freitag in Neustadt nach Gesprächen mit Fachleuten des Bundesarbeitsministeriums. Der Verein war in dieser Frage unsicher, weil viele Helfer ein paar Euro pro Stunde bekommen und der Ordnung halber als Minijobber gemeldet sind. Für diese ist seit Jahresbeginn allerdings der Mindestlohn fällig. Weil der Verein diesen nicht zahlen kann, fürchtete er um die Zukunft vieler Hütten.

Gräfensteinhütte in Merzalben
Der Pfälzerwald Verein kann den Mindestlohn nicht zahlen.
Foto: F. v. Erichsen – DPA

Beim Gespräch über die Dienste in den Hütten hätten die Fachleute die Ansicht vertreten, dass es sich um ehrenamtliche Arbeit handele, die vom Mindestlohn ausgenommen sei, sagte der stellvertretende Hauptvorsitzende des Vereins, Martin Brandl. Dem entgegen stehe, dass viele Helfer als geringfügig Beschäftigte angemeldet seien. Mit dieser Anmeldung werde die Tätigkeit zu einem Arbeitsverhältnis, für das die Mindestlohnregelung gelte. Die Lösung sei, die geringfügige Beschäftigung formell zu beenden – wenn die Kriterien für ehrenamtliche Arbeit erfüllt seien. Dann sei es möglich, nicht den Mindestlohn zahlen zu müssen.

Pfälzerwald-Verein

Deutscher Wanderverband

Naturfreunde Deutschlands

Bundesarbeitsministerium zum Mindestlohn

Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Merzalben

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!