40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Wanderer nach 18 Stunden verletzt aus Wald gerettet
  • RemagenWanderer nach 18 Stunden verletzt aus Wald gerettet

    Ein Wanderer ist nach 18 Stunden in einem Wald bei Remagen (Kreis Ahrweiler) verletzt gerettet worden. Der 58-Jährige habe sich in der Nacht zum Donnerstag verirrt und sei einen Abhang hinuntergestürzt, wobei er sich mehrere Knochenbrüche zugezogen habe, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Nach vielen Stunden hätten andere Wanderer seine Hilfeschreie gehört. „Der Mann hat richtig Glück gehabt. Er hat so gelegen - da hätten wir noch Tage gesucht, bis wir ihn gefunden hätten“, sagte der Sprecher. Zuvor hatte der Sender RPR1 darüber berichtet.

    Vorher hatten die Helfer versucht, den Mann mit einem Polizeihubschrauber, Wärmebildkameras und einer Hundestaffel zu finden - erfolglos. Er hatte selbst am späten Mittwochabend einen Notruf abgesetzt und erklärt, dass ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!