40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Villeroy & Boch-Aktie startet mit Plus im SDax
  • Aus unserem Archiv

    Villeroy & Boch-Aktie startet mit Plus im SDax

    Frankfurt/Main (dpa/lrs) - Der Keramikhersteller Villeroy & Boch hat bei seiner Rückkehr in den Aktienindex SDax am Mittwoch einen positiven Start hingelegt. Am Mittag stand die Aktie im elektronischen Börsenhandel Xetra bei 10,33 Euro (12.33 Uhr), das war ein Plus von 1,77 Prozent im Vergleich zum letzten Kurs am Dienstag (10,15 Euro). Das Unternehmen aus dem saarländischen Mettlach rückt im SDax für den Kohlestoffspezialisten SGL Group nach, der in den MDax aufsteigt. Die Aktien waren zunächst nicht unter den SDax-Werten auf der offiziellen Internetseite der Frankfurter Börse zu sehen, stattdessen war dort weiter SGL Carbon gelistet.

    Villeroy & Boch-Logo
    Villeroy & Boch-Logo.
    Foto: Jens Büttner/Archiv - DPA

    Die Entscheidung für die Aufnahme von Villeroy & Boch hatte die Deutsche Börse am vergangenen Freitag bekanntgegeben. Das Unternehmen hatte 1999 zu den Gründungsmitgliedern des SDax gehört, musste den Index aber zwischenzeitlich mehrfach verlassen, zuletzt 2010.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!