40.000

LandauVierjähriger von Auto erfasst

dpa/lrs

Auf dem Weg zu seiner Mutter ist ein kleiner Junge in Landau von einem Auto erfasst worden. Der Vierjährige sei mit Verletzungen an den Beinen und im Gesicht ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Kleine hatte am Dienstag mit seinem Vater auf einem Bürgersteig gestanden, als er auf der anderen Straßenseite seine Mutter sah. Er rannte zwischen geparkten Auto hindurch auf die Straße und wurde von dem langsam fahrenden Geländewagen mit den Vorderreifen erfasst.

Pressemeldung

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!