40.000
Aus unserem Archiv
Diez

Verkleinerung des Bundeswehr-Standortes Diez nicht vor 2014

dpa/lrs

Bis zum späten Frühjahr soll entschieden werden, wann ein Teil des Bundeswehrstandortes in Diez aufgelöst wird. «Unsere Hauptaufgabe ist es, Planungssicherheit herzustellen», sagte Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) am Donnerstag bei einem Besuch in Diez mit Blick auf die Bundeswehrreform. In diesem und im kommenden Jahr werde es in Diez aber noch nicht so weit sein. An dem Standort sind derzeit 1500 Soldaten und zivile Mitarbeiter beschäftigt. Diese Zahl soll in den kommenden Jahren auf rund 200 sinken. Damit ist die Stadt mit am stärksten in Rheinland-Pfalz von der Reform betroffen.

Ein Soldat während einer Schießübung
Bundeswehr-Standort Diez wird nicht vor 2014 verkleinert.
Foto: Arno Burgi/Archiv. – DPA

Über die Frage der Förderung von Konversionsprojekten – also der Umwandlung militärischer Flächen zur zivilen Nutzung – liefen zurzeit Gespräche zwischen Bund und Ländern, sagte de Maizière. «Es ist aber klar, dass der Verteidigungshaushalt kein Strukturförderungshaushalt ist.» Verständnis zeigte er für Kritik an der Entscheidung, dass Standorte im Zuge der Reform aufgelöst oder verkleinert werden sollen. Es sei verständlich, dass dies keine Jubelstürme auslöse, sagte der Minister. «Man kann aber auch nicht die Wehrpflicht abschaffen und alle Standorte erhalten.»

In Rheinland-Pfalz sollen die fünf Bundeswehr-Standorte Speyer, Kusel, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Birkenfeld und Emmerzhausen geschlossen werden. Deutlich schrumpfen werden neben Diez auch die Standorte Lahnstein, Zweibrücken und Koblenz. Das Heeresführungskommando in Koblenz wird bereits im Herbst dieses Jahres aufgelöst und geht dann teilweise im neuen Kommando Heer in Strausberg nahe Berlin auf.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

18°C - 34°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

12°C - 22°C
Samstag

11°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!