40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Verkehrsminister informiert über Autobahnausbau bei Mainz

dpa/lrs

In den umstrittenen Ausbau der Autobahn 643 bei Mainz kommt Bewegung: Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) informiert heute über den Stand der Planung für die durch das Naturschutzgebiet Mainzer Sand führende Autobahn. Die Unterlagen für das Planfeststellungsverfahren sollen noch in diesem Jahr fertig gestellt sein.

Volker Wissing
Volker Wissing (FDP), Verkehrsminister von Rheinland-Pfalz.
Foto: Andreas Arnold/Archiv – dpa

Der Bundesverkehrswegeplan sieht einen sechsspurigen Ausbau der Autobahn vor. Die Grünen-Fraktion im Landtag und das Bündnis „Nix in den (Mainzer) Sand setzen“ plädieren hingegen weiter für eine „Vier-plus-zwei-Lösung“ mit einer Freigabe der bestehenden Standstreifen bei erhöhtem Verkehrsaufkommen. Dem Bündnis gehören unter anderem die Naturschutzverbände BUND, Nabu und GNOR sowie die Stadt Mainz an.

Mainzer Sand

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 7°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!