40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Verbraucherzentrale warnt vor Trojanern in E-Mail-Anhängen
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Verbraucherzentrale warnt vor Trojanern in E-Mail-Anhängen

    Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat vor Trojanern in E-Mail-Anhängen gewarnt. Es häuften sich derzeit Anfragen beunruhigter Menschen, die Mails mit angehängten zip-Dateien erhalten, teilten die Verbraucherschützer am Donnerstag in Mainz mit. Geraten wird, derartige Mails von unbekannten Absendern mit Dateianhängen nicht zu öffnen. Beim Öffnen könnten Trojaner aktiviert werden, die Daten auf dem Computer ausspähen. Charakteristisch für solche Mails seien unter anderem private oder schwer leserliche Absenderadressen.

    In einigen Mails würden etwa Straßenbauarbeiten angekündigt, bei denen das Wasser abgeschaltet werden soll. Die Angeschriebenen werden laut Verbraucherzentrale aufgefordert, ein Formular im Anhang auszufüllen, um die Arbeiten nicht zu stören. In anderen Mails würden wiederum ausstehende Zahlungen für angeblich bestellte Elektrogeräte angemahnt und es werde mit einem Inkasso-Büro gedroht.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!