40.000

KoblenzUrteil nach tödlichem Planwagenunfall rechtskräftig

Das Urteil nach einem Planwagenunfall mit zwei Toten und 15 Verletzten an der Burg Eltz bei Münstermaifeld (Kreis Mayen-Koblenz) ist rechtskräftig. Wie das Landgericht Koblenz am Donnerstag mitteilte, nahmen zwei Nebenkläger ihre Berufung zurück. Im Juli hatte das Amtsgericht Mayen den 50-jährigen Fahrer des Wagens wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung zu 1800 Euro Geldstrafe (120 Tagessätze à 15 Euro) verurteilt. Er sollte zudem die Kosten des Verfahrens und die der acht Nebenkläger tragen.

Mitteilung
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!