40.000
Aus unserem Archiv

Unvorsichtige Griller riskieren Verbrennungen

Ludwigshafen (dpa/lrs) – Die meisten Verbrennungsunfälle im Sommer passieren beim Grillen. Darauf hat die Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik in Ludwigshafen am Dienstag hingewiesen. Bei drei von vier Unfällen seien flüssige Brandbeschleuniger wie Spiritus oder Benzin im Spiel, teilte die Klinik mit. In der Einrichtung, zu deren Schwerpunkten die Unfallchirurgie zählt, wurden in diesem Jahr bereits wieder mehr als ein Dutzend Menschen behandelt, die beim Grillen Verbrennungen erlitten hatten.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

17°C - 30°C
Montag

18°C - 29°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 33°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!