40.000
Aus unserem Archiv

Unfallflucht nach tödlichem Zusammenprall

Zehnhausen bei Rennerod (dpa/lrs) – Mit einem gefährlichen Überholmanöver hat ein Autofahrer im Westerwaldkreis einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht – und sich dann einfach davongemacht. Wie die Polizei am Montag in Koblenz berichtete, überholte der zunächst Unbekannte am Sonntagabend auf einer Bundesstraße in der Nähe von Zehnhausen bei Rennerod zwei Autos. Ein entgegenkommender Wagen musste auf den Grünstreifen ausweichen, geriet ins Schleudern und prallte in den Gegenverkehr. Der 39 Jahre alte Fahrer starb, die 57- Jährige Fahrerin des anderen Unfallautos wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher brauste mit seinem unbeschadeten Auto davon.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

18°C - 32°C
Samstag

16°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!