40.000

NohfeldenUnbekannte beschädigen Gräber auf Friedhof im Saarland

Unbekannte haben auf einem Friedhof im saarländischen Ort Nohfelden rund 40 Gräber verwüstet oder beschädigt. Sie hätten in der Nacht von Montag auf Dienstag auf dem Friedhof der Ortsteile Türkismühle-Walhausen hochwertige Grableuchten, Vasen und Kreuze gewaltsam abgeschlagen und gestohlen, berichtete die Polizei am Dienstag. Dabei seien Grabplatten und Grabsteine beschädigt worden. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 10 000 Euro. Sie ermittelt nun wegen Diebstahls, Sachbeschädigung und Störung der Totenruhe.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

4°C - 21°C
Samstag

7°C - 17°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

3°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!