40.000

Umweg nach Umtrunk - Militär greift Mädchen auf

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Weil sie auf dem Weihnachtsmarkt zu tief ins Glas geschaut hatten, sind zwei 17-jährige Mädchen in Kaiserslautern auf Abwege geraten. Sie wurden am Dienstagabend aufgegriffen, nachdem sie verbotenerweise eine Liegenschaft der US- Amerikaner betreten hatten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die jungen Damen erklärten, sie seien nach dem Weihnachtsmarktbesuch an der falschen Bushaltestelle ausgestiegen und hätten sich verirrt. Dass es auf dem Markt hoch hergegangen war, zeigte der Alkoholtest. Ein Mädchen kam auf einen Alkoholpegel von 1,72 Promille, ihre Freundin hatte 0,74 Promille. Beide wurden ihren Eltern übergeben.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!