40.000

MainzUmfrage: SPD bleibt vorn in Rheinland-Pfalz

dpa/lrs

Die SPD bleibt bei einer neuen Umfrage trotz eines leichten Verlustes die stärkste Partei in Rheinland-Pfalz. Sie käme auf 37 Prozent, wenn am Sonntag Landtagswahl wäre – das wäre ein Prozentpunkt weniger als im Dezember, ergab der am Donnerstag veröffentlichte „Politrend“ des SWR-Politikmagazins „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“. Die CDU würde vier Punkte verlieren und bei 33 Prozent landen. Die AfD könnte um zwei Punkte auf 8 Prozent zulegen. Die Grünen stiegen um einen Punkt auf ebenfalls 8 Prozent, die FDP käme auf 7 Prozent und gewönne damit einen Punkt zum Dezember. Die Linke würde mit 3 Prozent erneut die Hürde für den Landtag verfehlen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!