40.000

Türkischsprachige Patientenberatung wird in Ludwigshafen angeboten

Ludwigshafen (dpa/lrs) – Türken mit Gesundheitsfragen können sich in Ludwigshafen seit kurzem in ihrer Muttersprache beraten lassen. Die kostenlose Patientenberatung solle ihnen bei der Orientierung im Gesundheitswesen helfen, sagte Ulrike von der Lühe vom Vorstand der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz am Donnerstag in Ludwigshafen. Angesprochen werden sollten vor allem Migranten der ersten Generation, die nicht über entsprechende Deutschkenntnisse verfügten. Sprachbarrieren, kulturelle Unterschiede und Wissenslücken hinsichtlich des deutschen Gesundheitssystems stellten für sie oft eine unüberwindbare Hürde dar.

Die Verbraucherzentrale ist Trägerin der türkischsprachigen Beratung, die von der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland gGmbH (UPD) angeboten wird. Ähnliche Angebote gibt es in Berlin und Stuttgart in türkischer sowie in Dortmund ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

2°C - 11°C
Sonntag

3°C - 12°C
Montag

4°C - 12°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!