40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Trio schlägt 40-Jährigen krankenhausreif
  • Aus unserem Archiv
    Konz (dpa/lrs)

    Trio schlägt 40-Jährigen krankenhausreif

    Konz (dpa/lrs). Ein 40-Jähriger ist am Wochenende in Konz (Kreis Trier-Saarburg) von drei jungen Männern krankenhausreif geschlagen worden. Der Mann hatte seinem Bekannten beistehen wollen, als dieser von dem Trio beleidigt wurden, teilte die Polizei am Montag in Saarburg mit. Die Täter schlugen ihrem Opfer eine Bierflasche auf den Kopf und verletzten es mit Fußtritten am Kopf und Oberkörper. Als der 17-jährige Sohn des Mannes dazwischen ging, wurde dieser ebenfalls leicht verletzt. Die Täter flüchteten in zunächst unbekannte Richtung. Der 40-Jährige kam in ein Krankenhaus.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!