40.000
Aus unserem Archiv
Trier

«Trierischer Volksfreund»: Land erwartet Millionen aus Euro-Lotto

dpa/lrs

Rheinland-Pfalz rechnet einem Zeitungsbericht zufolge nach dem Start der neuen Lotterie Eurojackpot am 23. März mit jährlich rund zehn Millionen Euro mehr in der Landeskasse. «Nach langer Zeit endlich mal wieder ein neues Produkt, mit dem wir neue Kunden gewinnen können», sagte der Chef von Lotto Rheinland-Pfalz, Hans-Peter Schössler, dem «Trierischen Volksfreund» (Donnerstag). Schössler erhofft nach eigenen Angaben jährlich 30 Millionen Euro mehr Umsatz für die landeseigene Lottogesellschaft. Von dieser Summe fließe rund ein Drittel ans Land.

Suchtexperten kritisieren das neue Glücksspiel, bei dem der Hauptgewinn in jeder Woche zehn Millionen Euro betragen soll und im Jackpot auf bis zu 90 Millionen Euro steigen kann. «Jeder Jackpot erzeugt eine Gier, und Gier erzeugt Spielabsicht», sagte Andreas Stamm, Mitarbeiter der Trierer Suchtberatung «Die Tür», laut «Trierischem Volksfreund».

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

11°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!