40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Trierer Synode tagt zum zweiten Mal im Plenum
  • Aus unserem Archiv
    Trier

    Trierer Synode tagt zum zweiten Mal im Plenum

    Die Synode des Bistums Trier ist am Mittwoch in ihre zweite Vollversammlung gestartet. Bei dem viertägigen Treffen in Trier wollen die rund 280 Mitglieder der Synode Sachkommissionen gründen und mit der inhaltlichen Arbeit beginnen. Bischof Stephan Ackermann habe neun Themen ausgewählt, zu denen er sich von den Geistlichen und Laien beraten lassen wolle, sagte der Sprecher des Bistums Trier. Dazu gehörten etwa «Die Zukunft der Pfarrei», «Der Sonntag und die Gestaltung des Sonntagsgottesdienstes» und das «Diakonische Wirken».

    Bischof Stephan Ackermann
    Bischof Stephan Ackermann während einer Pressekonferenz.
    Foto: Thomas Frey/Archiv - DPA

    Die Trierer Synode hatte im Dezember 2013 begonnen. Es ist die erste Synode in der deutschen katholischen Kirche seit gut 20 Jahren (1990 in Augsburg). In letzte Synode in Trier liegt fast 60 Jahre zurück (1956). Das Bistum Trier zählt knapp 1,5 Millionen Katholiken in Rheinland-Pfalz und im Saarland.

    Bis Ende 2015 will das Gremium über die Zukunft des Bistums Trier im dritten Jahrtausend beraten. Die bis dahin erarbeiteten Empfehlungen werden dann Bischof Ackermann vorgelegt. Er hatte die Synode im Sommer 2012 ausgerufen. Weitere Vollversammlungen sind für Oktober im Saarland sowie 2015 im Raum Koblenz und in Trier geplant.

    Synode Bistum Trier

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!