40.000

Traktor fährt Mädchen und Opa an

Bickendorf/Bitburg (dpa/lrs) – Schock beim Entspannen im Garten: Ein Traktor hat im Eifelort Bickendorf eine Hecke durchbrochen und ein Mädchen und deren Opa angefahren. Die 90 Jahre alte Urgroßmutter erlitt einen Schock. Mit Rettungswagen und Helikopter wurden alle drei in Kliniken gebracht. «Die Verletzungen stellten sich glücklicherweise als nicht so schwerwiegend heraus», berichtete die Bitburger Polizei am Samstag. Nach ersten Ermittlungen war der Traktorfahrer am Freitag mit seinem Bulldog Baujahr 1954 abgebogen. Dabei hatte er das Lenkrad des Oldtimers wohl nicht rechtzeitig zurückgedreht.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!