40.000
Aus unserem Archiv

Tourismus: Mehr Übernachtungen im Saarland

Saarbrücken (dpa/lrs) – Die Zahl der Übernachtungen im Saarland ist 2017 auf mehr als drei Millionen gestiegen. Das waren 2,3 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Wirtschaftsministerium in Saarbrücken am Donnerstag mitteilte. Demnach hatten mehr als eine Million Übernachtungsgäste das Saarland im vergangenen Jahr besucht. Insgesamt waren es 44 000 mehr als 2016. Mit Blick auf die Steigerung bekräftigte Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD), dass die Übernachtungen bis 2025 auf 3,3 Millionen zunehmen.

Blick auf die Saarschleife
Blick auf die Saarschleife.
Foto: Oliver Dietze/Archiv – dpa

Auf dieser Grundlage bestehe die Chance, die Einkommen aus der Branche auf 700 Millionen Euro zu steigern. „Nach der positiven Entwicklung des vergangenen Jahres ist das realistisch, und es leistet einen wichtigen Beitrag zum Wirtschaftsergebnis des Saarlandes insgesamt“, fügte die Ministerin hinzu. Von Mai an soll eine „Umsetzungsmanagerin“ vom Wirtschaftsministerium finanziert werden. Sie soll die Aktivitäten in der Tourismusbranche koordinieren und Vorhaben beschleunigen.

Meldung des Wirtschaftsministeriums

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 32°C
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!