40.000

Bad EmsTobender Ehemann bedroht Polizisten mit Messer: Verletzte

dpa/lrs

Bei einem heftigen Familienstreit in Bad Ems (Rhein-Lahn-Kreis) sind drei Polizisten verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, bedrohte der 56 Jahre alte Ehemann die Beamten am Dienstagabend mit einem Küchenmesser. Die Polizisten brachten die verängstigte Ehefrau aus der Wohnung und überwältigten anschließend ihren tobenden Mann. Der 56-Jährige wehrte sich dabei so heftig, dass er drei Beamte verletzte. Der Mann wurde bei seiner Festnahme ebenfalls verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

0°C - 14°C
Montag

4°C - 12°C
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

6°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!