40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Techno-Festival Nature One zu Ende: 65 000 feiern friedlich
  • Aus unserem Archiv
    Kastellaun

    Techno-Festival Nature One zu Ende: 65 000 feiern friedlich

    Das Techno-Festival Nature One auf der einstigen Raketenbasis Pydna im Hunsrück ist am Sonntagmittag ohne nennenswerte Zwischenfälle zu Ende gegangen. Die viertägige Veranstaltung war mit 65 000 Besuchern ausverkauft. Mehr als 300 DJs und Live-Acts hatten dem Publikum eingeheizt - darunter die Stars der Szene wie Axwell & Ingrosso, Robin Schulz oder Zedd.

    Dj Danny Avila beim Technofestival Nature One
    Das Festival ist in diesem Jahr mit 65000 Besuchern ausverkauft.
    Foto: Thomas Frey - dpa

    Ein Polizeisprecher bezeichnete den Verlauf als «durchweg friedlich». Es habe kaum Gewaltdelikte gegeben. Während des Festivals seien kleinere Streitigkeiten geschlichtet und Drogen sichergestellt worden - meist geringe Mengen Marihuana und Ecstasy. Ein Besucher, bei dem eine größere Menge Drogen gefunden wurde, sei in Untersuchungshaft genommen worden.

    Das Deutsche Rote Kreuz berichtete, während des Festivals sei rund 2150 Menschen geholfen worden - wegen Kreislaufproblemen, Erschöpfung oder kleineren Verletzungen.

    Die Abreise der 65 000 meist jungen Besucher sei am Mittag problemlos verlaufen - größere Staus habe es nicht gegeben, berichtet die Polizei. Ein Verkehrschaos wie im vergangenen Jahr sei ausgeblieben.

    Nature One

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!