40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Taxifahrer bei Überfall verletzt
  • Aus unserem Archiv
    Trier

    Taxifahrer bei Überfall verletzt

    Bei einem Raubüberfall ist ein Taxifahrer in Trier in der Nacht zum Donnerstag verletzt worden. Der 49-Jährige war von zwei Fahrgästen auf einen Parkplatz an einer Grillhütte gelenkt worden, teilte die Polizei in Trier mit. Dort warf einer der Täter, der auf dem Rücksitz saß, plötzlich einen Strick um den Hals des Fahrers und würgte ihn. Der neben dem Opfer sitzende zweite Mann sprühte dem 49-Jährigen Reizgas in die Augen. Die Täter raubten einen niedrigen Bargeldbetrag und flüchteten in unbekannte Richtung. Bei der Attacke wurde der Fahrer leicht verletzt. Er wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Mögliche Zeugen sollen sich melden.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!