40.000

Frankfurt/MainTarifrunde für Mitte-Metaller beginnt in Frankfurt

dpa

Mit Demonstrationen vor allem junger Metallarbeiter beginnen heute die Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie. Gleich in drei Bezirken werden zunächst die Verhandlungsführer der IG Metall ihre Forderungen noch einmal begründen. Die Gewerkschaft verlangt 6,5 Prozent mehr Geld, mehr Mitsprache der Betriebsräte beim Einsatz von Leiharbeitern und eine unbefristete Übernahme für Ausgelernte.

In Frankfurt verhandelt Bezirkschef Armin Schild für die rund 420 000 Beschäftigten der Industriebranche in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Thüringen. Parallel beginnen Verhandlungen in Niedersachsen und Baden-Württemberg.

Die Arbeitgeber lehnen ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!