40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Tanker vermutlich wegen missglücktem Manöver auf Grund gelaufen
  • Aus unserem Archiv

    Tanker vermutlich wegen missglücktem Manöver auf Grund gelaufen

    Oestrich/Ingelheim (dpa) - Das Tankschiff «TMS Dresden» ist vermutlich wegen eines missglückten Manövers im Rhein bei Ingelheim auf Grund gelaufen. Der Kapitän habe wahrscheinlich vor Anker gehen wollen, um zu übernachten, als es zu der Panne gekommen sei, teilte ein Mitarbeiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes Bingen am Donnerstag mit. Nach seinen Angaben soll am Samstag ein Tanker eintreffen, der die Ladung der «TMS Dresden» übernehmen kann. Es werde aber auch noch nach einem Schiff gesucht, das schneller für Abhilfe sorgen könne.

    Die mit 1528 Tonnen schwerem Heizöl beladene «TMS Dresden» war am Dienstag zwischen dem hessischen Oestrich-Winkel und Ingelheim vom Kurs abgekommen und vor dem Ingelheimer Ufer aufgelaufen. Dort liegt das Schiff immer noch. Nach Angaben des Wasser- und Schifffahrtsamtes besteht keine Gefahr. Der Schiffsverkehr auf dem Rhein kann ungestört weitergehen.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!