40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Tag des offenen Denkmals: 260 Stätten in Rheinland-Pfalz

dpa/lrs

Beim Tag des offenen Denkmals am kommenden Sonntag (13. September) machen in ganz Rheinland-Pfalz rund 260 historische Stätten und Museen mit. Davon passten 109 Orte zum Jahresthema «Handwerk, Technik, Industrie», wie ein Sprecher der Generaldirektion Kulturelles Erbe in Koblenz mitteilte.

Das Denkmal von Johannes Gutenberg
Das Denkmal von Johannes Gutenberg vor dem Mainzer Dom.
Foto: Oliver Berg/Archiv – dpa

Offizieller Auftakt ist bereits am Samstag bei einer Festveranstaltung (11.00 Uhr) in der Sayner Hütte in Bendorf-Sayn (Kreis Mayen-Koblenz). Die zu Beginn des 19. Jahrhunderts von Carl-Ludwig Althans (1788-1864) gebaute Eisengießerei war einst Zentrum der Gusseisen-Herstellung.

Am Sonntag sind die Denkmäler für Besucher offen. In Worms etwa werden die Gäste ins 19. Jahrhundert zurückversetzt: Dort geht es bei einer Führung «Von der Gerbergasse zur Lederindustrie» etwa um diese seinerzeit für die Stadt sehr wichtige Branche. In Trier gibt es Führungen zum Alten Moselkran, in Kretz (Kreis Mayen-Koblenz) kann beispielsweise ein Bergwerk aus römischer Zeit besichtigt werden.

Der Tag des offenen Denkmals wird in ganz Deutschland gefeiert und von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert. Mit dem Motto «Handwerk, Technik, Industrie» soll auf die Bedeutung industrieller und technischer Denkmäler aufmerksam gemacht werden.

Programm zum Tag des offenen Denkmals RLP

Deutsche Stiftung Denkmalschutz zum Tag des offenen Denkmals

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

18°C - 33°C
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!